Schockmoment! Lkw verliert Container mitten auf der Straße

Hamburg - In Hamburg-Horn hat es am Montagnachmittag einen Lastwagen-Unfall gegeben, bei dem zum Glück niemand verletzt wurde.

Beamte stehen am Unfallort in Hamburg-Horn.
Beamte stehen am Unfallort in Hamburg-Horn.  © citynewstv.de

In einer Kurve hatte sich ein Sattelauflieger samt Überseecontainer vom Triebfahrzeug getrennt. Der Fahrer wurde bei dem Unfall nicht verletzt.

Das Gespann blieb jedoch mitten auf der Kreuzung zwischen Horner Rampe und Horner Brückenweg liegen und sorgte für ordentlich Stau im Berufsverkehr.

Mit einem Kran musste der Sattelauflieger zunächst aufgerichtet werden, bevor dieser von der Unfallstelle abtransportiert werden konnte.

Hamburg: 2G-Hammer in Hamburg! Darauf müssen sich Ungeimpfte jetzt einstellen
Hamburg 2G-Hammer in Hamburg! Darauf müssen sich Ungeimpfte jetzt einstellen

Wie lange die Aufräumarbeiten noch andauern, ist derzeit noch unklar. Die Unfallursache ermittelt nun die Polizei.

Die Polizei musste die vielbefahrene Kreuzung absperren. (Symbolbild)
Die Polizei musste die vielbefahrene Kreuzung absperren. (Symbolbild)  © DPA

Titelfoto: citynewstv.de

Mehr zum Thema Hamburg Unfall: