Unfall auf winterlicher Straße: Toyota und Dacia krachen frontal zusammen

Leipzig - Am Samstagnachmittag kam es auf einer Autobahnauffahrt im Leipziger Süden zu einem schweren Unfall zwischen zwei Autos.

Am Samstag krachten bei winterlichen Straßenverhältnissen zwei Pkw frontal zusammen.
Am Samstag krachten bei winterlichen Straßenverhältnissen zwei Pkw frontal zusammen.  © News5 / Grube

Ein Toyota und ein Dacia waren auf der S242 unterwegs. Einer der Wagen kam in einer Kurve, zwischen der Auffahrt zur A38 und der Bornaer Straße, in den Gegenverkehr.

Dort kollidierte er mit dem zweiten Fahrzeug.

Bei dem Crash wurden zwei Personen verletzt. Ob die rutschigen, glatten Straßen zu dem Unfall führten, konnte die Polizei vor Ort nicht abschließend klären.

TAG24 bleibt dran.

Der Crash zwischen dem Toyota und dem Dacia forderte zwei Leichtverletzte.
Der Crash zwischen dem Toyota und dem Dacia forderte zwei Leichtverletzte.  © News5 / Grube
Noch ist unklar, wie es zu dem Unfall kommen konnte.
Noch ist unklar, wie es zu dem Unfall kommen konnte.  © News5 / Grube

Titelfoto: News5 / Grube

Mehr zum Thema Leipzig Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0