Unfall in Ohorn: Auto kracht in Rettungswagen mit Patientin!

Ohorn - An der Ecke Poststraße und Lindenstraße kam es Mittwochvormittag zu einem Autounfall.

Der Renault erlitt einen Totalschaden!
Der Renault erlitt einen Totalschaden!  © Rocci Klein

Um kurz nach 11 Uhr passierte es: In Ohorn in der Verwaltungsgemeinschaft Pulsnitz krachte ein Renault direkt in einen Rettungswagen.

Der Krankenwagen hatte Vorfahrt.

Er war gerade auf dem Weg ins Krankenhaus und hatte eine Patientin geladen, die wegen des Unfalls umgeladen werden musste.

Glück im Unglück: Wie ein Sprecher der Polizei auf Anfrage von TAG24 bestätigte, gab es keine Verletzten.

Sowohl die Fahrerin des Renault als auch die beiden Sanitäter im Rettungswagen kamen unverletzt davon.

Derzeit ist die Feuerwehr Ohorn/Pulsnitz damit beschäftigt, die Unfallstelle abzusichern. Die Poststraße ist aktuell voll gesperrt.

Die Rettungskräfte sind noch vor Ort

An der Seite sieht man, wo der Renault auf Rettungswagen krachte.
An der Seite sieht man, wo der Renault auf Rettungswagen krachte.  © Rocci Klein

Mehr zum Thema Dresden Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0