21-jähriger Motorradfahrer stirbt bei dramatischem Unfall

Ebermannstadt (Bayern) - Es ist eine Tragödie: Ein 21 Jahre alter Motorradfahrer ist bei einem Unfall in der Nähe von Forchheim in Oberfranken ums Leben gekommen.

Der Motorradfahrer prallte gegen eine Leitplanke.
Der Motorradfahrer prallte gegen eine Leitplanke.  © NEWS5 / Merzbach

Der junge Biker war am Montag gegen 20.45 Uhr auf einer kurvigen Strecke zwischen der Burg Feuerstein und Ebermannstadt unterwegs.

Der 21-Jährige kam wohl alleinbeteiligt von der Fahrbahn ab und prallte gegen die Leitplanke. Das Motorrad wurde durch die Wucht des Aufpralls entzwei gerissen.

Wie es dazu kommen konnte, war zunächst unklar, wie die Polizei berichtete.

"Sämtliche Bemühungen eines alarmierten Notarztes waren vergebens." Der junge Mann starb noch am Unfallort.

Das Motorrad wurde durch die Wucht des Aufpralls entzwei gerissen.
Das Motorrad wurde durch die Wucht des Aufpralls entzwei gerissen.  © NEWS5 / Merzbach
Die Rettungskräfte konnten nichts mehr für den jungen Biker tun - er verstarb noch am Unfallort.
Die Rettungskräfte konnten nichts mehr für den jungen Biker tun - er verstarb noch am Unfallort.  © NEWS5 / Merzbach

Titelfoto: NEWS5 / Merzbach

Mehr zum Thema Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0