Schlimmer Unfall: Ein schwer verletzter Mensch muss geborgen werden

Graben-Neudorf - Schwerer Unfall! Am Samstagabend krachten im Kreuzungsbereich der L560/B35 zwei Autos zusammen.

Bei dem Unfall ist ein Polizei-Wagen im Hintergrund zu sehen.
Bei dem Unfall ist ein Polizei-Wagen im Hintergrund zu sehen.  © Aaron Klewer/Einsatz-Report24

Wie ein Sprecher der Polizei gegenüber TAG24 mitteilte, kam der eine Autofahrer dem anderen aufgrund einer Vorfahrtsverletzung entgegen, sodass es schlussendlich zum Crash kam.

Daraufhin wurde ein Fahrer in seinem Wagen eingeklemmt und musste zunächst von der Feuerwehr befreit werden.

Er zog sich schwere Verletzungen am Bein zu und wurde vom Rettungsdienst ins Krankenhaus gebracht.

Es kam zu erheblichen Verkehrsbehinderung, die Straße in Richtung Mannheim war zunächst gesperrt.

Ein Blick auf den zerstörten Wagen.
Ein Blick auf den zerstörten Wagen.  © Aaron Klewer/Einsatz-Report24

Titelfoto: Aaron Klewer/Einsatz-Report24

Mehr zum Thema Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0