Kollision mit Straßenbahn: Radfahrerin auf der Karli schwer verletzt

Leipzig - Schwerer Unfall auf Leipzigs Kneipenmeile! Eine Radfahrerin war am Freitagabend, gegen 21.10 Uhr, im Bereich der Kreuzung Hardenberg- und Karl-Liebknecht-Straße mit einer Straßenbahn zusammengestoßen. Die 29-Jährige wurde dabei schwer verletzt.

Die Frau wurde ins Krankenhaus gebracht. (Symbolbild)
Die Frau wurde ins Krankenhaus gebracht. (Symbolbild)  © 123rf/Joerg Huettenhoelscher

Wie die Polizei weiter mitteilte, wollte die Frau offenbar von der Hardenbergstraße aus kommend die Karli in Richtung Bernhard-Göring-Straße überqueren und durchfuhr dazu den umzäunten Bahnübergang.

Dabei kollidierte sie mit einer Straßenbahn der Linie 11, die im selben Moment auf der Strecke stadteinwärts unterwegs war.

Die Radfahrerin wurde schwer verletzt und musste ins Krankenhaus gebracht werden. Den entstandenen Sachschaden schätzt die Polizei auf 700 Euro.

Mehr zum Thema Leipzig Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0