LKW kracht in Gartenlaube: Fahrer stirbt an Unfallstelle

Göppingen/Stuttgart - Am Mittwochnachmittag kam es zu einem tragischen Unfall im baden-württembergischen Heiningen im Landkreis Göppingen, bei dem ein LKW-Fahrer von der Fahrbahn abkam und in eine Gartenlaube rauschte.

Der Fahrer kam wohl wegen eines medizinischen Notfalls von der Fahrbahn ab.
Der Fahrer kam wohl wegen eines medizinischen Notfalls von der Fahrbahn ab.  © SDMG

Der 51-jährige LKW-Fahrer verlor vermutlich wegen eines medizinischen Notfalls die Kontrolle über das Fahrzeug und kam nur durch den Aufprall gegen ein Gartenhäuschen nach 50 Metern zum Stehen. Vorher prallte er bereits gegen einen Baum.

Wie die Polizei mitteilte, verunglückte der 51-Jährige tödlich, allerdings vermutlich wegen des medizinischen Notfalls und nicht aufgrund von Folgen des Unfalls.

Die Ermittlungen bezüglich der Todesursache dauern weiter an.

Titelfoto: SDMG

Mehr zum Thema Stuttgart Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0