Junge (8) läuft auf Straße und wird von Auto angefahren: Schwer verletzt!

Köln – In Longerich ist am Montagvormittag ein Achtjähriger beim Überqueren einer Straße von einem Auto erfasst worden.

Das Kind (8) ist beim überqueren einer Straße von ein Auto angefahren worden. (Symbolbild)
Das Kind (8) ist beim überqueren einer Straße von ein Auto angefahren worden. (Symbolbild)  © 123RF

Laut Polizei war eine 29-jährige Autofahrerin gegen 7.45 Uhr in ihrem Opel auf der Wilhelm-Sollmann-Straße unterwegs.

Nahe der KVB-Haltestelle Herforder Straße rannte der Junge plötzlich auf die Straße.

"Er lief einfach los, ohne zu gucken, ob da ein Auto kommt", gab eine Zeugin (46) gegenüber den hinzugerufenen Polizisten an.

Dabei wurde er von dem Auto erfasst und erlitt schwere Verletzungen. Der Junge wird zurzeit noch im Krankenhaus behandelt.

Durch die Unfallaufnahme kam es kurzfristig zu Verkehrsbehinderungen. Die Ermittlungen laufen.

Titelfoto: 123RF

Mehr zum Thema Köln Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0