Verletzter Fahrer rettet sich aus diesem Wrack

Das Auto mit tschechischem Kennzeichen überschlug sich aus ungeklärter Ursache und landete im Straßengraben.
Das Auto mit tschechischem Kennzeichen überschlug sich aus ungeklärter Ursache und landete im Straßengraben.

Marienberg - In der Nacht von Dienstag zu Mittwoch ereignete sich auf der B174 zwischen Marienberg und Reitzenhain ein schwerer Verkehrsunfall.

Aus noch ungeklärter Ursache kam der Fahrer eines Seat Leon mit tschechischem Kennzeichen auf der Reitzenhainer Straße rechts von der Fahrbahn ab.

Er überschlug sich mit seinem Pkw und landete im Straßengraben. Zunächst musste man davon ausgehen, dass der Fahrer eingeklemmt ist, doch beim Eintreffen der Feuerwehr stellten die Kameraden fest, dass sich der Fahrer bereits selbst befreit hatte.

Er wurde verletzt ins Krankenhaus gebracht. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen. Der Sachschaden beträgt 10.000 Euro.

Das Auto landete auf dem Dach, der Fahrer konnte sich dennoch selbst befreien.
Das Auto landete auf dem Dach, der Fahrer konnte sich dennoch selbst befreien.

Fotos: Bernd März


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0