Zeugen gesucht: Radlerin gerät unter Müllauto

Die Polizei sucht Zeugen, nachdem eine 87-jährige Radfahrerin von einem Müllwagen erfasst wurde und stürzte.
Die Polizei sucht Zeugen, nachdem eine 87-jährige Radfahrerin von einem Müllwagen erfasst wurde und stürzte.  © dpa / Sächsische Zeitung

Markkleeberg - Nach einem Unfall am Mittwochmorgen auf der August-Bebel-Straße sucht die Polizei nun nach Zeugen.

Eine Fahrradfahrerin (87) war auf besagter Straße auf Höhe des Grundstücks Nummer 53 unterwegs.

Ein Müllwagen, fuhr nach dem Entleeren der Mülltonnen vom Fahrbandrand wieder auf die Straße. Dabei erfasste er die Radlerin.

Die 87-Jährige stürzte, ihr Fahrrad geriet unter den Lkw.

Die Frau wurde glücklicherweise nur leicht verletzt und ambulant in einem Krankenhaus behandelt.

Am Rad entstand ein Schaden in Höhe von rund 50 Euro.

Die Polizei bittet Zeugen, die Beobachtungen gemacht haben und Hinweise, wo sich die Fahrradfahrerin zum Unfallzeitpunkt befand und/oder aus welcher Richtung die Frau kam, geben können. Diese wenden sich bitte an die Verkehrspolizeiinspektion Leipzig, Schongauerstraße 13, Tel. (0341) 255-2851 (tagsüber) sonst 255- 2910.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0