BMW erfasst jungen Mann am Mehringdamm

Berlin - Auf dem Mehringdamm, Höhe Baruther Straße, kam es zu einem schlimmen Unfall: ein etwa 30-jähriger Mann wurde von einem BMW erfasst.

Man sieht die Spuren des Unfalls deutlich.
Man sieht die Spuren des Unfalls deutlich.  © Morris Pudwell

Ob der Mann in Lebensgefahr schwebt, ist aktuell noch nicht bekannt, TAG24 gegenüber sprach die Polizei von "schweren Verletzungen".

Derzeit sind zwei Fahrspuren des Berliner Mehringdamms in Richtung Tempelhofer Damm gesperrt, es kann im Verkehr zu erheblichen Verzögerungen kommen.

Auch über die weiteren Umstände und den Hergang des Unfalls war zunächst nichts bekannt. Die Polizei ermittelt weiter.

TAG24 bleibt dran und berichtet, sobald es neue Erkenntnisse zu dem Unfall am Mehringdamm gibt.

Laut Polizei wurden die Insassen des BMWs nicht verletzt.
Laut Polizei wurden die Insassen des BMWs nicht verletzt.  © Morris Pudwell

Mehr zum Thema Berlin Crime:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0