11-Jährige vor Schule von Auto erfasst und schwer verletzt!

Möser - Vor der Sekundarschule an der Thälmannstraße in Möser (Landkreis Jerichower Land) ist am Montag eine Elfjährige von einem Auto angefahren und schwer verletzt worden.

In Möser ist es am Montag zu einem schweren Unfall gekommen. (Symbolbild)
In Möser ist es am Montag zu einem schweren Unfall gekommen. (Symbolbild)  © 123rf/ Joerg Huettenhoelscher

Rettungskräfte brachten das Mädchen in ein Magdeburger Krankenhaus, wie die Polizei in Burg am Dienstagmorgen mitteilte.

Den Beamten zufolge hatte gegen Mittag ein Bus sowie mehrere Autos vor der Schule gehalten. Der Fahrer eines VW (34), der zur selben Zeit auf der Thälmannstraße unterwegs war, wollte an den Fahrzeugen vorbeifahren. Just in diesem Moment überquerte das Mädchen die Straße.

Der VW erfasste die 11-Jährige, die dabei schwere Verletzungen erlitt.

Die Ermittlungen zur konkreten Unfallursache dauern an.

Vor der Sekundarschule an der Thälmannstraße wurde eine Elfjährige von einem Auto angefahren.
Vor der Sekundarschule an der Thälmannstraße wurde eine Elfjährige von einem Auto angefahren.  © Screenshot/Google Maps

Mehr zum Thema Polizeimeldungen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0