Motorradfahrer stirbt bei Unfall auf der A93, dahinter ereignet sich ein weiteres Drama

Regenstauf - Ein Motorradfahrer (53) ist bei einem Unfall auf der A93 bei Regensburg tödlich verunglückt.

Ein Motorradfahrer kam bei deinem Unfall auf der A83 ums Leben.
Ein Motorradfahrer kam bei deinem Unfall auf der A83 ums Leben.  © Alexander Auer

Wie die Polizei mitteilte, kam der 53-Jährige am Samstagabend auf der Autobahn 93 bei Regenstauf von der Fahrbahn ab und prallte gegen die Leitplanke. Dabei verletzte er sich tödlich.

Als sein Motorrad auf die Überholspur geschleudert wurde, konnte ein nachfolgender Audi noch rechtzeitig vor dem Hindernis bremsen.

Ein dahinter fahrendes Motorrad prallte durch die Vollbremsung des Vordermanns jedoch in den Audi. Der Motorradfahrer erlitt schwere Verletzungen und musste vor Ort reanimiert werden.

Seine Frau musste die Tragödie mit ansehen. Sie war ebenfalls hinter mit einem Motorrad unterwegs gewesen, konnte aber rechtzeitig bremsen.

Die A 93 blieb in Folge des Unfalls für mehrere Stunden gesperrt.

Ein Audifahrer legte eine Vollbremsung ein, ein zweiter Motorradfahrer konnte nicht mehr ausweichen.
Ein Audifahrer legte eine Vollbremsung ein, ein zweiter Motorradfahrer konnte nicht mehr ausweichen.  © Alexander Auer

Titelfoto: Alexander Auer

Mehr zum Thema Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0