20-Jähriger wird bei Unfall aus Auto geschleudert und stirbt

Isen - Ein 20-jähriger Autofahrer starb am Samstag nach einem schweren Unfall in Isen im Landkreis Erding.

Für den jungen Mann kam jeder Hilfe zu spät, er starb noch an der Unfallstelle. (Symbolbild)
Für den jungen Mann kam jeder Hilfe zu spät, er starb noch an der Unfallstelle. (Symbolbild)  © DPA

Der junge Mann wurde bei dem Unfall in Oberbayern aus seinem Auto geschleudert und verstarb noch am Unfallort, wie die Polizei am Sonntag mitteilte.

Er kam mit seinem Wagen bei Isen (Landkreis Erding) aus ungeklärten Gründen von der Straße ab, überschlug sich mehrmals und blieb auf einem Feld liegen.

Der 20-Jährige saß den Ermittlern zufolge alleine im Auto. Wie genau der Unfall abgelaufen ist, soll nun ermittelt werden.

In oberbayerische Isen östlich von München, kam es zu einem schweren Unfall, bei dem ein junger Mann starb.
In oberbayerische Isen östlich von München, kam es zu einem schweren Unfall, bei dem ein junger Mann starb.  © Screenshot Google Maps

Titelfoto: DPA

Mehr zum Thema Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0