Autofahrer missachtet Stoppschild und kracht ungebremst in anderen Wagen

Regensburg - Am Sonntagmittag kam es bei Pfakofen im Landkreis Regensburg zu einem schweren Unfall, bei dem zwei Autos ungebremst zusammen krachten.

Die zwei Autos sind ungebremst zusammengestoßen.
Die zwei Autos sind ungebremst zusammengestoßen.  © Alexander Auer

Ein Autofahrer missachtete an einer Kreuzung ein Stoppschild und krachte ungebremst in das Auto einer Frau, die Vorfahrt gehabt hätte.

Beide Fahrer wurden laut Polizei schwer bis mittelschwer verletzt. Der Rettungsdienst brachte sie in ein Krankenhaus.

Die Straße zwischen Pfakofen und Gansbach wurde über eine Stunde lang gesperrt.

Wie die Polizei bekannt gab, kommt es an der Kreuzung immer wieder zu schweren, teilweise tödlichen Unfällen.

Die Fahrzeuge wurden durch den Aufprall völlig zerstört. Die beiden Fahrer wurden schwer verletzt.
Die Fahrzeuge wurden durch den Aufprall völlig zerstört. Die beiden Fahrer wurden schwer verletzt.  © Alexander Auer

Titelfoto: Alexander Auer

Mehr zum Thema Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0