Frau in Pirna von Fassadeteil erschlagen

Am Dienstagmorgen wurde eine Frau neben einer Gebäuderuine leblos aufgefunden.
Am Dienstagmorgen wurde eine Frau neben einer Gebäuderuine leblos aufgefunden.

Pirna - Tragisches Unglück in Pirna: Am Dienstagmorgen wurde eine Frau neben einer Gebäuderuine leblos aufgefunden.

Laut Polizei wollte die 56-Jährige den Fußweg neben einem Abrisshaus an der Dresdner Straße (B172) passieren. „Dabei wurde sie von herab fallenden Fassendenteilen getroffen und tödlich verletzt“, sagt Polizeisprecher Ivo Kunath (38).

Gegen 7.30 Uhr wurde der leblose Körper von Passanten entdeckt, die daraufhin den Notruf wählten. Beamte der Kriminalpolizei sind zur Stunde vor Ort und haben die Ermittlungen aufgenommen.

Die Polizei sicherte die Unfallstelle ab.
Die Polizei sicherte die Unfallstelle ab.
Polizeibeamte am Ort des Unfalls.
Polizeibeamte am Ort des Unfalls.
Abtransport der Leiche.
Abtransport der Leiche.

Foto: Marko Förster


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0