VW kracht gegen Baum: Fahrerin schwer verletzt

Rochlitz - Auf der B175 bei Rochlitz hat es am Samstag einen schweren Unfall gegeben.

Die Bundesstraße musste für drei Stunden voll gesperrt werden.
Die Bundesstraße musste für drei Stunden voll gesperrt werden.  © Mario Hösel

Eine VW-Fahrerin kam offenbar aus noch unklarer Ursache von der Straße ab, krachte gegen einen Baum und der Wagen blieb dann in einer Böschung liegen.

Die 41-Jährige wurde bei dem Unfall im Fahrzeug eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr befreit werden. Sie wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht.

Die Bundesstraße musste für drei Stunden voll gesperrt werden.

Die Fahrerin des VW wurde bei dem Unfall schwer verletzt.
Die Fahrerin des VW wurde bei dem Unfall schwer verletzt.  © Mario Hösel

Titelfoto: Mario Hösel

Mehr zum Thema Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0