Nach schwerem Unfall in Scheune: Kleinkind tot!

Ein Kleinkind ist nach einem schrecklichen Unfall in einer Scheune ums Leben gekommen (Symbolbild).
Ein Kleinkind ist nach einem schrecklichen Unfall in einer Scheune ums Leben gekommen (Symbolbild).  © 123RF

Ellwangen - Drama bei Aalen! Ein Kleinkind ist nach einem schrecklichen Unfall in einer Scheune ums Leben gekommen.

Der zweieinhalb Jahre alte Junge spielte laut Polizei am Mittwochnachmittag gegen 16.30 Uhr in der Scheune, als plötzlich ein Stohballenförderband umkippte und das Kleinkind schwerst verletzte.

Die Eltern, die ihren Sohn wenig später fanden, alarmierten sofort den Notarzt. Doch der konnte nichts mehr für den Jungen tun. Der Kleine verlor den Kampf um sein Leben.

Die Kriminalpolizei hat nun - wie in einem solchen Fall üblich - die Ermittlungen zum Todesfall eingeleitet.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0