Biker fliegt aus der Kurve: Schwere Rückenverletzungen sind die Folge

Schützingen - Schwerer Biker-Unfall! Am Freitagmittag kam es im baden-württembergischen Schützingen bei Karlsruhe zu einem heftigen Motorrad-Unfall.

Die Feuerwehr am Unfallort.
Die Feuerwehr am Unfallort.  © SDMG

Der Biker, der auf der Landstraße 1131 Richtung Zaiserweiher unterwegs war, verlor nach einem Überholmanöver vermutlich aufgrund zu hoher Geschwindigkeit die Kontrolle über seine Maschine und flog aus der Linkskurve.

Der Biker flog samt Motorrad in den Graben und zog sich dabei schwere Rückenverletzungen zu, wie ein Sprecher der Polizei gegenüber TAG24 mitteilte.

Somit musste er mit einem Rettungsflieger in eine Klinik nach Ludwigsburg gebracht werden, so der Polizeisprecher weiter.

Außerdem war die Feuerwehr mit drei Fahrzeugen im Einsatz, sowie Rettungsdienst und Notarzt.

Die Landstraße war für kurze Zeit voll gesperrt.

Der Fahrer verlor offenbar aufgrund zu hoher Geschwindigkeit die Kontrolle und flog aus der Kurve.
Der Fahrer verlor offenbar aufgrund zu hoher Geschwindigkeit die Kontrolle und flog aus der Kurve.  © SDMG

Titelfoto: SDMG

Mehr zum Thema Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0