Kleiner Junge mit Kopf gegen Windschutzscheibe geschleudert

Der Junge krachte mit dem Rad gegen ein Auto.
Der Junge krachte mit dem Rad gegen ein Auto.  © DPA

Frankenblick - Heftiger Unfall in Frankenblick. Ein kleiner Junge wurde gegen eine Windschutzscheibe geschleudert.

Ein Neunjähriger ist im Landkreis Sonneberg mit dem Kopf auf die Windschutzscheibe eines Autos geprallt und schwer verletzt worden.

Er sei mit seinem Rad in Frankenblick von einer Wiese aus ungebremst auf die Straße gefahren, wie die Polizei in Saalfeld am Freitagmorgen mitteilte.

Der Autofahrer konnte den Jungen nicht sehen, da sich die Wiese hinter einer Mauer befindet.

Der Neunjährige wurde am Donnerstagnachmittag ins Krankenhaus gebracht.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0