Straße gleicht Trümmerfeld! Lastwagen kracht in Mercedes, zwei Personen verletzt

Schrobenhausen - Auf der Staatsstraße 2044 zwischen Schrobenhausen und Edelshausen im bayerischen Landkreis Neuburg-Schrobenhausen ist es zu einem Unfall gekommen. Zwei Menschen wurden beim Zusammenstoß verletzt.

Der Mercedes ist bei dem Unfall in Bayern schwer beschädigt worden.
Der Mercedes ist bei dem Unfall in Bayern schwer beschädigt worden.  © News5/Schmelzer

Wie NEWS5 berichtet, war ein Mercedes-Fahrer am Dienstag mit seinem Wagen auf der Staatsstraße in Richtung Ingolstadt unterwegs, als es auf nahezu gerader Strecke zu dem Zwischenfall kam.

Der Fahrer eines entgegenkommenden Kleinlasters verlor offenbar die Kontrolle über sein Fahrzeug und geriet in der Folge auf die Gegenfahrbahn. Dort kollidierte er frontal mit dem Mercedes, der durch den heftigen Aufprall schwer beschädigt wurde.

Der Lkw kippte auf die Seite und kam größtenteils im Straßengraben zum Liegen.

Ersthelfer reagierten unmittelbar und halfen dem Lastwagenfahrer aus dessen Fahrzeug. Die alarmierten Rettungskräfte mussten nach ihrem Eintreffen den verletzten Mercedes-Fahrer aus dem Wrack seines Autos befreien.

Beide wurden nach einer Erstversorgung vor Ort in Krankenhäuser gebracht. Die Staatsstraße musste für die Dauer der Rettungs- sowie anschließenden Aufräumarbeiten von der Polizei für den Verkehr komplett gesperrt werden.

Die genauen Hintergründe des Unfalls sind aktuell noch unklar, die Ermittlungen der zuständigen Beamten dauern an.

Auf der Staatsstraße 2044 hat sich in Bayern ein folgenschwerer Unfall ereignet.
Auf der Staatsstraße 2044 hat sich in Bayern ein folgenschwerer Unfall ereignet.  © News5/Schmelzer
Bei einem Zusammenstoß zwischen einem Mercedes und einem Laster sind zwei Menschen verletzt worden.
Bei einem Zusammenstoß zwischen einem Mercedes und einem Laster sind zwei Menschen verletzt worden.  © News5/Schmelzer
Auf der Staatsstraße 2044 zwischen Schrobenhausen und Edelshausen ist es zu einem Unfall gekommen.
Auf der Staatsstraße 2044 zwischen Schrobenhausen und Edelshausen ist es zu einem Unfall gekommen.  © Screenshot/Google Maps

Titelfoto: News5/Schmelzer

Mehr zum Thema Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0