Dramatischer Unfall: Frau kracht mit Auto gegen Baum und stirbt qualvollen Tod in ihrem Wagen

Taucha - Auf der B87 bei Taucha (Landkreis Nordsachsen) ist es am Samstag zu einem tragischen Unfall gekommen: Eine 59-Jährige war mit ihrem Auto gegen einen Baum geknallt. Der Wagen fing Feuer. Die Frau konnte sich jedoch nicht mehr befreien.

Ein Frau ist am Samstag bei einem tragischen Unfall verbrannt. (Symbolbild)
Ein Frau ist am Samstag bei einem tragischen Unfall verbrannt. (Symbolbild)  © Montage: Volodymyr Baleha/123RF, Udo Herrmann/123R

Wie die Polizei am Sonntag mitteilte, war die Frau auf der B87 in Richtung Eilenburg unterwegs, als es gegen 7.40 Uhr zu dem verheerenden Crash kam.

In der Nähe von Taucha geriet die 59-Jährige aus bisher ungeklärten Gründen in einer Linkskurve von der Straße ab und krachte gegen einen Baum. Das Auto sei daraufhin sofort in Brand geraten, so die Polizei.

Die Frau habe sich nicht mehr aus ihrem Wagen befreien können und verbrannte darin.

Die B87 musste für die Unfallaufnahme bis circa 13.30 Uhr gesperrt werden.

Der Unfall ereignete sich auf der B87 bei Taucha in Richtung Eilenburg.
Der Unfall ereignete sich auf der B87 bei Taucha in Richtung Eilenburg.  © Screenshot/Google Maps

Mehr zum Thema Leipzig Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0