Auto nimmt Bus die Vorfahrt: Busfahrerin stirbt noch am Unfallort

Taufkirchen - Bei einem Zusammenstoß mit einem Auto in Taufkirchen (Landkreis München) ist die 48 Jahre alte Fahrerin eines Busses getötet worden.

Die 48-jährige Busfahrerin starb noch am Unfallort. (Symbolbild)
Die 48-jährige Busfahrerin starb noch am Unfallort. (Symbolbild)  © DPA

Wie die Polizei am Montag mitteilte, ereignete sich der tödliche Unfall am Sonntag gegen 19 Uhr. Der Ford Focus und der Bus krachten an einer Kreuzung zusammen.

Die Busfahrerin befand sich auf der Vorfahrtsstraße, der Autofahrer hatte ihr wohl die Vorfahrt genommen.

Fahrgäste waren zum Zeitpunkt des Unfalls nicht im Bus.

München: Bei EM-Spiel Deutschland-Portugal: Drohnenpilot am Münchner Stadion festgenommen
München Crime Bei EM-Spiel Deutschland-Portugal: Drohnenpilot am Münchner Stadion festgenommen

Für die 48-jährige Busfahrerin kam jede Hilfe zu spät - sie verstarb noch an der Unfallstelle.

Der 28-jährige Autofahrer sowie sein 27-jähriger Beifahrer wurden verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Zur Schwere ihrer Verletzungen konnte die Polizei zunächst keine Angaben machen.

Der Autofahrer hatte vor der Kollision wohl die Vorfahrt missachtet. (Symbolbild)
Der Autofahrer hatte vor der Kollision wohl die Vorfahrt missachtet. (Symbolbild)  © DPA

Titelfoto: DPA

Mehr zum Thema München Unfall: