Horror-Crash: Porsche-Fahrer kracht frontal in LKW und stirbt

Hohberg - Ein 80 Jahre alter Porsche-Fahrer ist auf der B3 bei Hohberg in der Nähe von Offenburg (Ortenaukreis) ums Leben gekommen.

Der Porsche-Fahrer kam aus unbekannten Gründen auf die Gegenfahrbahn und krachte in den LKW.
Der Porsche-Fahrer kam aus unbekannten Gründen auf die Gegenfahrbahn und krachte in den LKW.  © Kamera24

Das Auto des Mannes sei am Mittwoch in den Gegenverkehr geraten und dort mit einem Lastwagen zusammengestoßen, teilte die Polizei mit.

Unklar war demnach, ob ein medizinischer Notfall dazu führte, dass das Auto (Nach des Rentners in den Gegenverkehr abkam. Der Mann wurde in seinem Auto eingeklemmt und war bei Eintreffen der Rettungskräfte bereits tot.

Der 52-jährige Fahrer des Lastwagens wurde verletzt in ein Krankenhaus gebracht.

Die Polizei sperrte die B3 während der Bergungsarbeiten auf Höhe Hofweier für mehrere Stunden in beide Richtungen.

Der 80-jährige Fahrer des Porsches war bereits beim Eintreffen der Rettungskräfte tot.
Der 80-jährige Fahrer des Porsches war bereits beim Eintreffen der Rettungskräfte tot.  © Kamera24

Mehr zum Thema Stuttgart Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0