Traktor mit Anhänger kippt um und verletzt Fahrer tödlich

Regenstauf - Ein 73-jähriger Mann ist mit seinem Traktorgespann umgekippt und gestorben. Der Mann war mit seinem Gespann in einem Waldstück bei Ramspau (Landkreis Regensburg) in der Oberpfalz unterwegs, wie die Polizei am Montag berichtete.

Der Mann wurde schwerverletzt in ein Krankenhaus geflogen. (Symbolbild)
Der Mann wurde schwerverletzt in ein Krankenhaus geflogen. (Symbolbild)  © 123RF

An einem Hang kippte der Schlepper am Samstagmittag um. Dabei verletzte sich der Fahrer am Kopf. Familienangehörige, die ebenfalls im Wald waren, fanden den 73-Jährigen leblos auf und leisteten Erste Hilfe.

Der Verletzte wurde in ein Krankenhaus geflogen, kurze Zeit später erlag er aber seinen Verletzungen.

Aufgrund der bisherigen Erkenntnisse geht die Polizei von einem tragischen Unfall aus.

Trotz den sofortigen medizinischen Maßnahmen erlag der Mann seinen Verletzungen. (Symbolbild)
Trotz den sofortigen medizinischen Maßnahmen erlag der Mann seinen Verletzungen. (Symbolbild)  © 123RF

Titelfoto: 123RF

Mehr zum Thema Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0