Junger Autofahrer baut heftigen Unfall

Das Unfallopfer kam in ein Krankenhaus (Symbolbild).
Das Unfallopfer kam in ein Krankenhaus (Symbolbild).  © DPA

Troisdorf - Schwerer Verkehrsunfall am Samstag bei Troisdorf! Ein 22-Jähriger wurde schwer verletzt, wie die Polizei am Sonntag mitteilte.

Der junge Autofahrer kam gegen 17.40 Uhr in einer langen Linkskurve von der Straße ab, war auf dem Weg von Altenrath nach Spich. Aus bislang ungeklärter Ursache kam er auf dem Mauspfad in einer langen Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab.

Gegenlenken half laut Polizei nicht mehr, er kollidierte auf der gegenüberliegenden Straßenseite mit einem Baum, kam hier zum Stehen.

Der 22-Jährige erlitt schwere Verletzungen. Die Polizei stellte sein Handy sicher. Während der Bergung des Fahrzeugs musste die Straße komplett gesperrt werden.

Titelfoto: DPA


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0