Schwerer Unfall auf A71: Auto überschlägt sich mehrfach

Erfurt - Wie durch ein Wunder ist nichts Schlimmeres passiert. Trotz mehrfachem Überschlag seines Wagens konnte sich der Fahrer selbst aus dem Fahrzeug befreien.

Auf dem Dach kam das Fahrzeug schließlich zum Stehen.
Auf dem Dach kam das Fahrzeug schließlich zum Stehen.  © Marcus Scheidel

Der Autofahrer war auf der A71 von Erfurt in Richtung Sangerhausen unterwegs, als der Unfall passierte.

Nach ersten Informationen kollidierte das Auto mit einem Lkw und überschlug sich daraufhin mehrmals. Schließlich kam es auf der linken Fahrspur auf dem Dach zum Stehen.

Noch bevor die Feuerwehr eintraf, gelang es dem Fahrer des Autos, sich selbst aus dem Fahrzeug zu befreien. Er wurde daraufhin verletzt in ein Krankenhaus gebracht.

Der Abschnitt zwischen Erfurt-Gispersleben und Erfurt-Mittelhausen war daraufhin für mehrere Stunden komplett gesperrt.

Für die Bergungsarbeiten musste die Strecke komplett gesperrt werden.
Für die Bergungsarbeiten musste die Strecke komplett gesperrt werden.  © Marcus Scheidel

Titelfoto: Marcus Scheidel


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0