Kind an Bord: Zwei Autos krachen zusammen

Bad Berka - Ein Vorfahrtsfehler hat in Thüringen dafür gesorgt, dass es am Freitagmorgen zu einem Unfall gekommen ist.

An der Tankstelle konnte der Fahrer des VW den Zusammenstoß nicht mehr verhindern.
An der Tankstelle konnte der Fahrer des VW den Zusammenstoß nicht mehr verhindern.  © Johannes Krey

In Bad Berka war ein Ford-Fahrer gegen 7.30 Uhr von einer Tankstelle gefahren, hatte dabei aber übersehen, dass er einem VW eigentlich hätte Vorfahrt gewähren müssen.

Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, teile die Polizei mit.

Schreck für alle Beteiligten: Auch ein Kind war an Bord eines der Autos, wurde aber zum Glück, wie alle anderen auch, nicht verletzt.

Die eingesetzte Feuerwehr sperrte einen Fahrstreifen und band auslaufende Flüssigkeiten. Zudem kehrte sie die Trümmerteile an der Unfallstelle zusammen, denn beide Autos erlitten einen Totalschaden.

Da beide Fahrzeuge nicht mehr fahrbereit waren, mussten sie abgeschleppt werden.

Gegen 8.45 Uhr war die Unfallstelle geräumt und der Verkehr konnte wieder ungehindert fließen.

An beiden Autos entstand ein hoher Sachschaden.
An beiden Autos entstand ein hoher Sachschaden.  © Johannes Krey

Titelfoto: Johannes Krey

Mehr zum Thema Thüringen Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0