Missglücktes Überholmanöver: Motorradfahrer (20) stirbt nach schwerem Unfall

Weidenberg - Ein 20 Jahre alter Motorradfahrer ist nahe Weidenberg (Kreis Bayreuth) bei einem Frontalzusammenstoß ums Leben gekommen.

Der Motorradfahrer wurde bei dem Unfall tödlich verletzt.
Der Motorradfahrer wurde bei dem Unfall tödlich verletzt.  © News5/ Bauernfeind

Der Mann habe am Montagabend in einer Kurve einen Sattelzug überholen wollen, aber dabei ein entgegenkommendes Auto übersehen, teilte die Polizei am Dienstag mit.

Der 20-Jährige wurde bei der Kollision am Montagabend lebensgefährlich verletzt und starb wenig später in einer Klinik.

Die 39 Jahre alte Fahrerin des entgegenkommenden Autos verlor demnach nach der Kollision die Kontrolle und stieß mit einem weiteren Wagen zusammen. Dabei wurden die Frau und ihre 13-jährige Beifahrerin leicht verletzt.

Ein Sachverständiger soll nun die Unfallursache klären.

Die Fahrerin des entgegenkommenden Autos verlor die Kontrolle und stieß mit einem weiteren Auto zusammen.
Die Fahrerin des entgegenkommenden Autos verlor die Kontrolle und stieß mit einem weiteren Auto zusammen.  © News5/ Holzhammer

Titelfoto: News5/ Bauernfeind

Mehr zum Thema Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0