Schwerer Unfall zu Weihnachten! Kind und Eltern im Krankenhaus

Der Wagen überschlug sich und stürzte eine Böschung hinunter.
Der Wagen überschlug sich und stürzte eine Böschung hinunter.  © Roland Halkasch

Friedewald - Kein schönes Fest für eine sächsische Familie! Auf der S81 zwischen Friedewald und Auer krachte ihr Auto in die Leitplanke!

Gegen 13 Uhr waren sie in Richtung Großenhain unterwegs, dann verlor der Fahrer des Mitsubishi die Kontrolle über das Fahrzeug.

Nach ersten Informationen krachte das Auto in die Leitplanke, stürzte eine Böschung hinunter, überschlug sich und blieb letzten Endes auf dem Feld stehen.

Glücklicherweise wurden alle drei Insassen, der Fahrer, die Beifahrerin und ein Kind auf dem Rücksitz nicht eingeklemmt.

Trotzdem zogen sie sich so schwere Verletzungen zu, dass sie in Krankenhäuser eingeliefert werden mussten. Der Notarzt wurde mit dem Rettungshubschrauber zur Unfallstelle geflogen.

Am Mitsubishi entstand Totalschaden, die S81 musste zeitweise voll gesperrt werden.

Der Notarzt wurde mit dem Rettungshubschrauber eingeflogen.
Der Notarzt wurde mit dem Rettungshubschrauber eingeflogen.  © Roland Halkasch

WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0