Schwerer Crash: Transporter krachen ineinander

Potsdam - Bei einem schweren Unfall in Werder (Havel) sind am Donnerstag zwei Transporter ineinandergekracht.

Die Vorderseiten der Transporter sind sichtlich beschädigt
Die Vorderseiten der Transporter sind sichtlich beschädigt  © Julian Stähle

Ersten Informationen zufolge ereignete sich die Kollision gegen 12.45 Uhr auf der Eisenbahnstraße.

Dabei prallte den Angaben nach ein Amazon-Transporter mit einem weiteren Transporter einer Gerüstbaufirma zusammen. Die Handwerker waren auf dem Weg zu einer Baustelle gewesen.

Bei dem heftigen Aufprall wurden zwei Personen verletzt. Sie kamen zur Behandlung in ein Krankenhaus.

Die Eisenbahnstraße in Werder an der Havel musste für die Dauer der Rettungsmaßnahmen voll gesperrt werden.

Titelfoto: Julian Stähle

Mehr zum Thema Berlin Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0