16-Jähriger auf Moped stößt mit Auto zusammen und erliegt schweren Verletzungen

Update, 18.55 Uhr: Nachdem der 16-jährige Mopedfahrer nach dem Unfall ins Krankenhaus eingeliefert wurde, erlag er am Mittwochnachmittag dort seinen schweren Verletzungen. Das teilte eine Polizeisprecherin mit.

Lutherstadt Eisleben - Ein 16-Jähriger auf seinem Moped ist im Landkreis Mansfeld-Südharz (Sachsen-Anhalt) mit einem Auto zusammengestoßen und dabei schwer verletzt worden.

Beim Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden Auto ist ein 16-jähriger Mopedfahrer am Dienstag in Eisleben schwer verletzt worden. Stunden später starb er im Krankenhaus. (Symbolbild)
Beim Zusammenstoß mit einem entgegenkommenden Auto ist ein 16-jähriger Mopedfahrer am Dienstag in Eisleben schwer verletzt worden. Stunden später starb er im Krankenhaus. (Symbolbild)  © 123rf/huettenhoelscher

Wie die Polizei mitteilte, war der Jugendliche am Dienstag gegen 16.50 Uhr in der Glumestraße auf die Gegenfahrbahn geraten und hier mit dem entgegenkommenden Fahrzeug eines 80-Jährigen zusammengeprallt.

Dabei erlitt er schwere Verletzungen und musste mit einem Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden.

Der genaue Hergang des Unfalls am ist demnach Teil der laufenden Ermittlungen.

Nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur blieb der Autofahrer unverletzt.

Titelfoto: 123rf/huettenhoelscher

Mehr zum Thema Unfall: