20-Jährige überschlägt sich mit BMW und wird eingeklemmt: Schwer verletzt

Schwäbisch Gmünd - Schwerer Unfall in Schwäbisch Gmünd!

Die Autofahrerin wurde bei dem Unfall in ihrem Wagen eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden.
Die Autofahrerin wurde bei dem Unfall in ihrem Wagen eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden.  © onw-images / Christian Wiediger

Wie das Polizeipräsidium Aalen am Montagmorgen mitteilte, war eine 20-jährige Frau am späten Sonntagabend gegen 22.20 Uhr mit ihrem BMW auf der Mutlanger Straße von Schwäbisch Gmünd in Richtung Mutlangen unterwegs.

Vermutlich aufgrund körperlicher Probleme kam sie nach rechts von der Straße ab und krachte dort gegen eine Mauer.

In der Folge überschlug sich der BMW, kollidierte erneut mit einer Mauer und blieb letztendlich auf dem Dach liegen.

Tödlicher Unfall: Motorradfahrer kracht frontal in Sattelzug
Unfall Tödlicher Unfall: Motorradfahrer kracht frontal in Sattelzug

Die junge Frau wurde bei dem Unfall in ihrem Wagen eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden.

Der Rettungsdienst brachte die schwer verletzte 20-Jährige in eine Klinik.

Titelfoto: onw-images / Christian Wiediger

Mehr zum Thema Unfall: