26-Jähriger stirbt nach Unfall mit Linienbus

Karlsruhe - Bei einem Zusammenstoß mit einem Linienbus ist am späten Sonntagabend in Karlsruhe ein Autofahrer ums Leben gekommen.

Der Busfahrer wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Der Autofahrer hatte keine Chance und verstarb noch an der Unfallstelle.
Der Busfahrer wurde bei dem Unfall schwer verletzt. Der Autofahrer hatte keine Chance und verstarb noch an der Unfallstelle.  © Aaron Klewer / Einsatz-Report24

Wie die Polizei am frühen Montagmorgen mitteilte, konnte der 26-jährige Mann nach dem Unfall nur noch tot aus seinem Wagen geborgen werden.

Der Busfahrer wurde schwer verletzt und per Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Der junge Autofahrer kam vermutlich aufgrund von zu hoher Geschwindigkeit mit seinem Wagen ins Schleudern und krachte daraufhin frontal in den Bus.

Der Linienbus war ohne Passagiere unterwegs gewesen.

Zur genauen Unfallursache werde derzeit noch ermittelt.

Titelfoto: Aaron Klewer / Einsatz-Report24

Mehr zum Thema Unfall: