In Gegenverkehr gerast: 37-Jähriger stirbt bei Unfall mit Lkw

Pinneberg – Zwischen Pinneberg und Schenefeld (Kreis Pinneberg) ist am Mittwochabend ein 37-Jähriger bei einem schweren Unfall ums Leben gekommen.

Der 37-Jährige starb noch an der Unfallstelle. (Symbolbild)
Der 37-Jährige starb noch an der Unfallstelle. (Symbolbild)  © Patrick Seeger/dpa

Der Mann fuhr in einem Auto auf der Landstraße Schenefeld-Elmshorn in Richtung Hamburg, als er gegen 17.37 Uhr bei der Anschlussstelle Waldenau aus zunächst unbekannter Ursache in den Gegenverkehr geriet.

Dort prallte er frontal mit einem Lastwagen zusammen, wie eine Sprecherin der Polizei Elmshorn am Donnerstagmorgen mitteilte.

Der Mann starb den Angaben zufolge noch an der Unfallstelle. Der Fahrer des Lastwagens wurde leicht verletzt in ein Krankenhaus gebracht.

Regio-Bahn rast gegen Kühlschrank auf Gleisen
Unfall Regio-Bahn rast gegen Kühlschrank auf Gleisen


Die Landstraße wurde anschließend für Bergungs- und Aufräumarbeiten rund sechs Stunden in Richtung Hamburg bis 23.20 Uhr gesperrt.

Titelfoto: Patrick Seeger/dpa

Mehr zum Thema Unfall: