59-Jährige kracht mit Wagen gegen Baum und wird im Wrack eingeklemmt

Stuckenborstel - Heftiger Unfall: Am Montag ist eine 59-jährige Frau in Stuckenborstel (Landkreis Rotenburg) mit ihrem Auto verunglückt und schwer verletzt worden.

Am Montag ist eine 59-jährige Frau in Stuckenborstel mit ihrem Wagen verunglückt. Sie kollidierte mit einem Baum und wurde schwer verletzt.
Am Montag ist eine 59-jährige Frau in Stuckenborstel mit ihrem Wagen verunglückt. Sie kollidierte mit einem Baum und wurde schwer verletzt.  © Polizeiinspektion Rotenburg

Wie die Polizei mitteilte, war die Frau gegen 13 Uhr mit ihrem Toyota auf der Reeßumer Straße in Richtung Stuckenborstel unterwegs, als der Wagen aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Straße abkam.

Dort krachte das Auto gegen eine dicke Eiche, wodurch die 59-Jährige im Wagen eingeklemmt wurde. Die alarmierten Einsatzkräfte der Feuerwehr mussten sie aus dem Wrack befreien.

Nach der Erstversorgung wurde sie mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht.

Den Sachschaden schätzte die Polizei auf circa 3500 Euro.

Titelfoto: Polizeiinspektion Rotenburg

Mehr zum Thema Unfall: