72-Jähriger kracht beim Einparken mit Geländewagen in Buchhandlung

Oldenburg - Ein 72 Jahre alter Mann hat in Oldenburg mit seinem Geländewagen die Fensterfront einer Buchhandlung zerstört, zwei weitere Fahrzeuge gerammt und einen Schaden von etwa 50.000 Euro verursacht.

Die Fensterfront der Oldenburger Buchhandlung wurde komplett zerstört.
Die Fensterfront der Oldenburger Buchhandlung wurde komplett zerstört.  © Polizeiinspektion Oldenburg-Stadt / Ammerland

Der Mann wollte am Donnerstagnachmittag mit dem Wagen, das eine Automatik-Schaltung hat, im Bereich der Buchhandlung einparken, als das Fahrzeug aus bisher unbekannter Ursache beschleunigte, wie die Polizei mitteilte.

Es rammte ein abgestelltes Auto, streifte und zerstörte die Fensterfront der Buchhandlung und fuhr dann in einen geparkten Transporter.

Anschließend kam der Geländewagen zum Stehen.

Verletzt wurde niemand.

Titelfoto: Polizeiinspektion Oldenburg-Stadt / Ammerland

Mehr zum Thema Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0