Unfall auf der A63 bei Mainz: Ein schwerstverletzter Mann

Mainz - Auf der Autobahn 63 bei Mainz kam es am frühen Freitagmorgen zu einem schweren Verkehrsunfall.

Das Foto zeigt die Unfallstelle auf der A63 bei Mainz.
Das Foto zeigt die Unfallstelle auf der A63 bei Mainz.  © Feuerwehr Mainz

Ein Auto und ein Lastwagen waren an dem Crash auf der A63 in Richtung Alzey beteiligt, wie die Feuerwehr Mainz mitteilte.

Laut einem Feuerwehrsprecher wurden zwei Personen bei dem Unfall verletzt.

Der "'schwerstverletzte' Autofahrer wurde auf dem schnellsten Weg "zur sofortigen Behandlung" in ein Krankenhaus in Mainz gebracht.

Die zweite verletzte Person kam ebenfalls in eine Klinik.

Die A63 wurde von der Polizei in Fahrtrichtung Alzey infolge des Crashs voll gesperrt, wie über den Kurznachrichtendienst Twitter mitgeteilt wurde.

Über die Hintergründe des Unfall ist noch nichts bekannt.

Die Ermittlungen der Polizei zu dem Crash dauern an.

Titelfoto: Feuerwehr Mainz

Mehr zum Thema Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0