Zu schnell: 62-Jähriger stirbt bei Motorrad-Unfall

Bechtheim/Alzey - In Bechtheim bei Alzey ist am frühen Montagnachmittag ein 62-jähriger Motorradfahrer bei einem Unfall ums Leben gekommen.

Der Fahrer des Motorrads verstarb noch an der Unfallstelle.
Der Fahrer des Motorrads verstarb noch an der Unfallstelle.  © Polizeiinspektion Alzey

Wie die Polizei in Alzey mitteilte, war der Mann aus Mettenheim mit seinem Motorrad auf der Kreisstraße 52 von Dittelsheim-Heßloch nach Bechtheim unterwegs.

In einer Linkskurve stürzte der 62-Jährige aus noch ungeklärter Ursache. Er prallte gegen ein Verkehrsschild und verletzte sich dabei so schwer, dass er noch am Unfallort verstarb. 

Nach ersten polizeilichen Ermittlungen soll überhöhte Geschwindigkeit der Grund für den Unfall gewesen sein. Die Ermittlungen dauern an.

Die K42 musste während der Unfallaufnahme teilweise voll gesperrt werden.

Titelfoto: Polizeiinspektion Alzey

Mehr zum Thema Unfall:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0