Missglücktes Überholmanöver: Zwei Audis krachen frontal gegen Baum

Groß Meckelsen - Auf der Kreisstraße 123 im Landkreis Rotenburg hat es am Samstagvormittag einen schweren Verkehrsunfall gegeben.

Die Unfallfahrzeuge stehen völlig demoliert auf der Straße.
Die Unfallfahrzeuge stehen völlig demoliert auf der Straße.  © JOTO

Wie die Polizei mitteilte, ereignete sich der Unfall zwischen Groß Meckelsen und Klein Meckelsen Landkreis Rotenburg gegen 11.30 Uhr.

Bei einem Überholvorgang vor einer Kurve seien zwei Audis frontal gegen einen Baum geprallt. Eines der Fahrzeuge habe sich anschließend noch auf der Fahrbahn gedreht, beide Wagen wurden massiv beschädigt.

Ersten Meldungen zufolge wurde eine Person in ihrem Auto eingeklemmt. Dies bestätigte sich beim Eintreffen der Feuerwehr nicht. Allerdings wurden beide Fahrer schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht.

Unfall A4: Stau auf der A4: Lkw-Unfall bei Dresden sorgt für Autobahn-Sperrung
Unfall A4 Stau auf der A4: Lkw-Unfall bei Dresden sorgt für Autobahn-Sperrung

Die Einsatzkräfte der Feuerwehr mussten vor Ort auch mehrere Personen betreuen, die den Unfall mitangesehen hatten.

Wie genau es zu dem Zusammenstoß kommen konnte, ermittelt nun die Polizei.

Für die Rettungs- und Bergungsarbeiten musste die Kreisstraße mehrere Stunden voll gesperrt werden.

Titelfoto: JOTO

Mehr zum Thema Unfall: