Audifahrer kracht gegen Hauswand und kippt um

Bad Muskau - Am frühen Mittwochmorgen kam in Bad Muskau ein Autofahrer (27) mit seinem Audi aus noch ungeklärter Ursache in der Kirchstraße von der Fahrbahn ab.

In Bad Muskau krachte am Mittwochmorgen ein Audifahrer gegen eine Hauswand.
In Bad Muskau krachte am Mittwochmorgen ein Audifahrer gegen eine Hauswand.  © Danilo Dittrich

In der Folge fuhr er gegen eine Hauswand und kippte mit dem Wagen um.

Bei der Polizei ging der Notruf um 5.55 Uhr ein.

Eine Sprecherin bestätigte auf Nachfrage von TAG24, dass derzeit nichts darauf hindeute, dass der Fahrer zum Zeitpunkt des Unglücks unter dem Einfluss von Alkohol oder Drogen gestanden hätte.

Michael Kretschmer: "Ich werde niemanden ausgrenzen, der nicht geimpft ist!"
Michael Kretschmer Michael Kretschmer: "Ich werde niemanden ausgrenzen, der nicht geimpft ist!"

Ersten Angaben zufolge wurde der 27-Jährige leicht verletzt.

Bei dem Unfall wurde auch eine Straßenlaterne zerstört. Ein Elektriker musste kommen und führte Sicherungsarbeiten durch.

Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 25.000 Euro.

Die Polizei ermittelt zur Unfallursache.

Titelfoto: Danilo Dittrich

Mehr zum Thema Unfall: