Auto-Fahrer übersieht Biker beim Abbiegen: 42-Jähriger kommt schwer verletzt in Klinik

Düsseldorf - Bei einem Verkehrsunfall in Düsseldorf ist ein Motorradfahrer (42) schwer verletzt worden.

In Düsseldorf ist ein Motorradfahrer (42) am Donnerstag bei einem Verkehrsunfall im Stadtteil Bilk schwer verletzt worden. Er kam in eine Klinik. (Symbolbild)
In Düsseldorf ist ein Motorradfahrer (42) am Donnerstag bei einem Verkehrsunfall im Stadtteil Bilk schwer verletzt worden. Er kam in eine Klinik. (Symbolbild)  © 123RF/bialasiewicz

Wie ein Polizeisprecher schilderte, war ein Toyota-Fahrer (48) am Donnerstagnachmittag auf der Universitätsstraße im Düsseldorfer Stadtteil Bilk unterwegs gewesen, als er an einer dortigen Kreuzung nach links abbiegen wollte.

Dabei übersah der Mann offensichtlich den 42-jährigen Motorradfahrer, der ihm auf seiner Honda entgegengekommen war.

"Es kam zur Kollision der beiden Fahrzeuge, in dessen Folge der Zweiradfahrer zu Boden geschleudert wurde und sich schwer verletzte", so der Sprecher.

Sie rannte plötzlich auf die Straße: Mädchen (4) bei Unfall schwer verletzt
Unfall Sie rannte plötzlich auf die Straße: Mädchen (4) bei Unfall schwer verletzt

Ein Unfallaufnahme-Team der Polizei sicherte vor Ort die Spuren.

Nach dem Unfall brachte ein Rettungswagen den Biker in ein Krankenhaus.

Titelfoto: 123RF/bialasiewicz

Mehr zum Thema Unfall: