Auto rammt Traktor und überschlägt sich: Zwei Verletzte

Kehl - Eine Frau hat bei Kehl (Ortenaukreis) mit ihrem Wagen einen Traktor gerammt und sich überschlagen.

Das Auto blieb nach dem Unfall auf dem Dach und der Traktor auf der Seite liegen.
Das Auto blieb nach dem Unfall auf dem Dach und der Traktor auf der Seite liegen.  © Marco Dürr / Einsatz-Report24

Das Auto blieb auf dem Dach liegen. Wie die Polizei am Sonntag weiter mitteilte, kippte der Traktor durch die Wucht des Zusammenstoßes auf die Seite.

Der Traktorfahrer hatte demnach am Samstagabend nach links abbiegen wollen, als ihn die Autofahrerin überholte und in die Seite der Zugmaschine prallte.

Beide wurden bei dem Unfall zwischen Kehl und Auenheim verletzt. Sie kamen in Krankenhäuser.

Jagdszenen bei Marienberg: Ist der Wolf längst im Erzgebirge heimisch?
Erzgebirge Jagdszenen bei Marienberg: Ist der Wolf längst im Erzgebirge heimisch?


Die Schwere der Verletzungen war zunächst unklar.

Titelfoto: Marco Dürr / Einsatz-Report24

Mehr zum Thema Unfall: