Auto rast gegen Baum: Frau schwer verletzt, doch Verursacher lässt sie einfach liegen

Darmstadt - Ein verhängnisvoller Unfall ereignete sich am Dienstagabend auf der Seligenstädter Straße zwischen Babenhausen und Zellhausen im südhessischen Landkreis Darmstadt-Dieburg.

Unfall bei Babenhausen in Südhessen: Das Bild zeigt links ein Autowrack neben der Straße.
Unfall bei Babenhausen in Südhessen: Das Bild zeigt links ein Autowrack neben der Straße.  © KEUTZTV-NEWS/Imran Mohammed

Eine 56 Jahre alte Frau war am Dienstag gegen 20.20 Uhr mit einem Auto in Richtung Zellhausen unterwegs, wie die Polizei in der Nacht zu Mittwoch mitteilte.

Dabei wurde sie von einem zweiten Wagen mit hoher Geschwindigkeit überholt, der aufgrund des Gegenverkehrs direkt vor dem Auto der 56-Jährigen wieder einscherte.

Die Autofahrerin "musste ihren Wagen stark abbremsen, geriet ins Schleudern und prallte gegen einen Baum", erklärte ein Sprecher.

Wiktoria (†16) im Garagenkomplex erstochen: Die Polizei jagt den Mörder
Sachsen Wiktoria (†16) im Garagenkomplex erstochen: Die Polizei jagt den Mörder

Bei dem Crash erlitt die Frau schwere Verletzungen. Sie musste von der Feuerwehr aus dem Autowrack befreit werden. Der Rettungsdienst brachte sie auf schnellstem Weg in ein Krankenhaus.

"Der Unfallverursacher flüchtete von der Unfallstelle, ohne sich um die Frau zu kümmern", berichtete der Polizeisprecher weiter. Die Fahndung nach dem unbekannten Fahrer dauert an.

Die Seligenstädter Straße bei Babenhausen wurde infolge des Crashs vorübergehend voll gesperrt.

Die Polizei schätzt den entstandenen Sachschaden auf circa 5000 Euro.
Die Polizei schätzt den entstandenen Sachschaden auf circa 5000 Euro.  © KEUTZTV-NEWS/Imran Mohammed

Zeugen, die Angaben zu dem Unfall oder dem Wagen des Unfallverursachers machen können, sollen sich unter der Telefonnummer 0607196560 bei der Polizei in Dieburg melden.

Titelfoto: KEUTZTV-NEWS/Imran Mohammed

Mehr zum Thema Unfall: