Auto stürzt 40 Meter den Abhang herunter: Ehepaar lebensgefährlich verletzt

Altena - Tragischer Unfall im sauerländischen Altena!

Bei dem schweren Unfall sind die beiden Insassen lebensgefährlich verletzt worden.
Bei dem schweren Unfall sind die beiden Insassen lebensgefährlich verletzt worden.  © Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

Etwa 40 Meter ist ein Auto mit einem älteren Ehepaar einen Abhang in Altena hinabgestürzt.

Die beiden lebensgefährlich verletzten Senioren im Alter von 81 und 82 Jahren seien geborgen und mit Rettungshubschraubern in ein Krankenhaus geflogen worden, erklärte die Polizei am Freitag.

Demnach war der Wagen am Morgen beim Rangieren von einer sehr schmalen Straße abgekommen.

Mit großem Vorsprung: AfD wird in Sachsen laut aktueller Umfrage klar stärkste Kraft
Sachsen Mit großem Vorsprung: AfD wird in Sachsen laut aktueller Umfrage klar stärkste Kraft

Die schwierige Rettung der Verletzten durch die Feuerwehr an dem Hang habe etwa eineinhalb Stunden gedauert, sagte ein Polizeisprecher.

Auch das Auto sollte geborgen werden.

Titelfoto: Kreispolizeibehörde Märkischer Kreis

Mehr zum Thema Unfall: