Auto stürzt am Waldrand fünf Meter in die Tiefe und kracht gegen Baum: Fahrer stirbt

Althütte - Tödlicher Unfall im Rems-Murr-Kreis in Baden-Württemberg.

Der Skoda stürzte an einem Waldrand etwa fünf Meter in die Tiefe und krachte gegen einen Baum.
Der Skoda stürzte an einem Waldrand etwa fünf Meter in die Tiefe und krachte gegen einen Baum.  © 7aktuell.de | Kevin Lermer

Wie das Polizeipräsidium Aalen in der Nacht auf Dienstag mitteilte, ist ein 71 Jahre alter Mann am Montagabend gegen 17 Uhr mit hohem Tempo aus seiner Garageneinfahrt geschossen und einige Hundert Meter weit über die Straße "In der Stöck" gefahren.

Anschließend geriet der Skoda über eine Wiese in einen angrenzenden Wald, wo der Wagen etwa fünf Meter in die Tiefe stürzte und gegen einen Baum krachte.

Der Fahrer verstarb kurz nach dem Unfall in seinem Auto.

Ob er durch den Aufprall starb oder sein Tod medizinische Gründe hatte, muss laut Polizei noch ermittelt werden.

Titelfoto: 7aktuell.de | Kevin Lermer

Mehr zum Thema Unfall: