Autofahrer (26) kracht gegen Brückenpfeiler und stirbt!

Könnern (Sachsen-Anhalt) - Bei einem schweren Unfall am späten Samstagabend ist im Ortsteil Bebitz ein 26-jähriger Mann ums Leben gekommen.

Der 26-jährige Fahrer des Wagens konnte nicht mehr gerettet werden, er starb noch an der Unfallstelle. (Symbolbild)
Der 26-jährige Fahrer des Wagens konnte nicht mehr gerettet werden, er starb noch an der Unfallstelle. (Symbolbild)  © 123rf/Volodymyr Baleha

Nach bisherigem Ermittlungsstand habe der 26-Jährige aus dem Raum Bernburg in seinem Honda die L 50 aus Richtung Könnern in Richtung Peißen befahren, teilte die Polizei am Sonntagmorgen mit.

Gegen 23.10 Uhr sei das Auto kurz vorm Ortsausgang in Bebitz in einer leichten Rechtskurve ohne Fremdeinwirkung nach links von der Fahrbahn abgekommen.

Der Wagen habe einen etwa zwei Meter tiefen Straßengraben durchfahren und sei danach frontal gegen einen Brückenpfeiler geprallt.

Trauer um Herbert Köfer: So wird an den DDR-Star erinnert!
Sachsen Trauer um Herbert Köfer: So wird an den DDR-Star erinnert!

Der Fahrzeugführer wurde offenbar in seinem Fahrzeug eingeklemmt und sei noch an der Unfallstelle verstorben.

Aufgrund von Bergungsarbeiten blieb die Straße für etwa fünf Stunden gesperrt.

Titelfoto: 123rf/Volodymyr Baleha

Mehr zum Thema Unfall: