Autofahrer erfasst Fußgänger und flüchtet: Opfer stirbt noch auf der Straße

Donaueschingen - Tödlicher Unfall mit Fahrerflucht im Schwarzwald-Baar-Kreis!

Die Polizei sucht dringend Zeugen, die Hinweise zu dem flüchtigen Fahrer geben können. (Symbolbild)
Die Polizei sucht dringend Zeugen, die Hinweise zu dem flüchtigen Fahrer geben können. (Symbolbild)  © DPA/Monika Skolimowska/zb

Wie das Polizeipräsidium Konstanz mitteilte, ist ein 47 Jahre alter Fußgänger am Samstagabend auf einer Kreisstraße von einem Auto erfasst und tödlich verletzt worden.

Dabei sei der am Unfall beteiligte Autofahrer nach der Kollision einfach weitergefahren, ohne sich um den auf der Straße liegenden schwer verletzten Fußgänger zu kümmern. Der Passant erlag daraufhin noch an der Unfallstelle seinen schweren Verletzungen.

Nach ersten Ermittlungen fuhr das Auto zwischen 17.30 Uhr und 18.45 Uhr auf der K5753 von Donaueschingen-Pfohren in Richtung Donaueschingen-Neudingen. Am Ortseingang Neudingen erfasste er den Fußgänger, der sich gerade auf der Straße oder am Fahrbahnrand befand.

Sachsen bekommt über 40 neue Impfstellen, Terminportal kommt zurück
Sachsen Sachsen bekommt über 40 neue Impfstellen, Terminportal kommt zurück

Die Polizei sucht jetzt dringend Zeugen, die Hinweise zu dem flüchtigen Fahrer geben können.

Diese werden gebeten, sich entweder unter der Telefonnummer 0741 34879-0 oder unter der 0771 83783-0 zu melden.

Titelfoto: DPA/Monika Skolimowska/zb

Mehr zum Thema Unfall: