Autofahrer nimmt 17-Jährigem die Vorfahrt, dann brennt das Motorrad

Update 9.58 Uhr: Sperrung aufgehoben

Wie die Polizei berichtet, konnte die Sperrung gegen 9.30 Uhr wieder aufgehoben werden. Der Sachschaden wird auf 20.000 Euro geschätzt.

Der Fahrer des VW wurde bei dem Unfall nicht verletzt.

Achern - Nach einem Unfall ist die B3 in beide Richtungen gesperrt worden.

Das Motorrad ging nach dem Unfall in Flammen auf.
Das Motorrad ging nach dem Unfall in Flammen auf.  © Aaron Klewer / Einsatz-Report24

Ein VW fuhr gegen 7 Uhr auf der verlängerten Kirchstraße und wollte auf die Auffahrt zur B3 fahren, teilt die Polizei mit.

Dabei übersah der Autofahrer offenbar die Vorfahrt des Motorradfahrers und stieß gegen ihn.

Das Motorrad fing nach der Kollision sofort an zu brennen.

Mann sticht bei Feier in Pirna älteren Bruder mit Messer nieder
Sachsen Mann sticht bei Feier in Pirna älteren Bruder mit Messer nieder

Der 17-jährige Fahrer wurde bei dem Unfall schwer verletzt.

Die Feuerwehr löschte das Motorrad.

Autofahrer müssen mit Verkehrsbehinderungen rechnen.

Titelfoto: Aaron Klewer / Einsatz-Report24

Mehr zum Thema Unfall: