Autofahrer übersieht Motorrad: Biker bei Unfall in Bayern schwer verletzt

Tittling - In Bayern hat sich am Samstag ein tragischer Unfall ereignet. Ein 55 Jahre alter Biker wurde dabei schwer verletzt.

Blick auf die Unfallstelle auf der B85 in Niederbayern.
Blick auf die Unfallstelle auf der B85 in Niederbayern.  © Seidl/zema-medien.de

Wie die Polizei mitteilte, war ein 70-Jähriger mit einem Auto samt Anhänger auf der B85 von Grafenau in Fahrtrichtung Passau unterwegs.

Auf Höhe Tittling wollte er nach links abbiegen, dabei übersah er ein entgegenkommendes Motorrad.

Der Motorradfahrer knallte in den Anhänger und wurde auf die Fahrbahn geschleudert. Der 55-Jährige wurde mit schweren Verletzungen von einem Rettungshubschrauber ins Klinikum Passau gebracht.

Großeinsatz nach Mord an 16-Jähriger in Sachsen: Polizei fahndet weiter nach dem Täter!
Sachsen Großeinsatz nach Mord an 16-Jähriger in Sachsen: Polizei fahndet weiter nach dem Täter!

Der 70-jährige Autofahrer blieb unverletzt.

Ein weiterer Wagen bei dem Unfall beschädigt.

Zur Unfallaufnahme war die B 85 vorübergehend gesperrt.

Titelfoto: Seidl/zema-medien.de

Mehr zum Thema Unfall: